Erste Hilfe am Hund. Was muß ich tun wenn… ? Vortrag von Dr. med. vet. Stefanie Johanshon

Entsprechend unserer Ankündigung findet nun der dritte Vortrag unserer kleinen Vortragsreihe statt.

Hunde haben einen starken natürlichen Bewegungsdrang und können sich leicht verletzten. In einem solchen Falle ist es wichtig, unter Umständen sogar lebensrettend, dass der Halter weiß was zu tun ist. Eine Einführung in die richtigen Hilfsmaßnahmen vermittelt dieser „Erste-Hilfe-Kurs“.

Damit Eure erste Hilfe am Hund nicht so aussieht wie auf dem Photo, bieten wir zusammen mit Frau Dr. Stefanie Johanshon einen Überblick über die notwendigsten „Erste-HilfeMaßnahmen“ in Wietzendorf an“.
Für freuen uns, daß Frau Dr. Johanshon sich sofort bereit erklärt hat, uns und unseren Kunden einen kleinen Einblick in die Erste-Hilfe-Maßnahmen zu geben.

Kursinhalt:
Normalparameter, richtiges Fixieren, Unfallprävention,
Sofortmaßnahmen: Schock, Blutung, Unfall, Verbrennung/Verbrühung, Unterkühlung, Krämpfe, Frakturen, Gift, Wiederbelebung
Verbände, Wundreinigung
Augenverletzungen
Was gehört in die Erste-Hilfe-Apotheke für den Hund?

Veranstaltungsort:

Heimatverein Peetshof Wietzendorf e.V.

Über der Brücke 1
29649 Wietzendorf

 

Kosten: 10,00 €
Das eingenommene Geld spenden wir an die Notpfote Animal Rescue e.V. zur Unterstützung in der Ukraine.

Dauer:
ca. 1,5 Stunden

Datum

Mai 21 2022
Vorbei!