Rally Obedience (für Anfänger)

Rally Obedience

Rally Obedience ist eine Art des Hundesports, bei der Mensch und Hund in einer ununterbrochenen Folge von Aktionen miteinander kommunizieren. Ein Parcours aus Schildern sagt dem Mensch-Hund-Team, was von Station zu Station zu tun ist. Am Beginn und immer wieder vor jeder Aufgabe nimmt der Mensch den Hund bei Fuß, damit dieser sich konzentrieren kann. Dabei blickt der Hund seinen Menschen an und erwartet die nächste Anweisung.

Die Aufgaben bestehen zum Beispiel aus den Anweisungen „Sitz“, „Platz“, „Steh“ oder aus Kombinationen daraus. Hinzu kommen verschiedene Änderungen der Richtung bis hin zu Kreisen von 360°. Auch kann vom Hund verlangt werden, daß er einen Slalom um Pylonen macht oder daß er vorausgeht und über eine Hürde springt. Eine besonders anspruchsvolle Aufgabe für den Hund ist es, wenn er an gefüllten Futternäpfen vorbeigehen soll, ohne „sich zu bedienen“.

Der Gehorsam des Hundes soll spürbar verbessert werden, ebenso wie die vertrauensvolle Mensch-Hund-Beziehung. Die Rally Obedience wird andernorts auch als Wettkampf durchgeführt, was hier nicht angestrebt wird!

Geeignet sind gesunde Hunde ab 15 Monaten, die über Grundgehorsam verfügen.

Kosten pro Einheit: 15 €
Bei dem Erwerb einer 10er Karte kostet die Einheit nur 10 €

Datum

Jan 07 2023 - Dez 16 2023
Läuft aktuell…